Erreichtes verstärken

Veränderung braucht Stabilität

Ziel dieses Projektes ist es, mit projektspezifischen und projekt­übergreifenden Qualifizierungsangeboten den pädagogischen Fachkräften Unterstützung anzubieten, um die Inhalte der „Offensive Bildung“ langfristig in den pädagogischen Arbeitsalltag zu integrieren.

 

Folgende Nachhaltigkeitsmaßnahmen zu diesem Projekt werden im Rahmen von "Erreichtes verstärken" angeboten:

 

 

Logo: Motorik ABC

 

Zielgruppe

Alle neuen und erfahrenen pädagogischen Fachkräfte der Kitas, die an dem Projekt „Motorik ABC“ der „Offensive Bildung“ teilgenommen haben.

 

Inhalt

Im Mittelpunkt des Motorik ABC steht die Schulung erster motorischer Basiskompetenzen. Der Buchstabe A steht für die Aneignung und Vervollkommnung grundlegender Bewegungsformen, wie springen, werfen, rollen und balancieren. Erst auf dieser Grundlage können einfache sportmotorische Fertigkeiten (B) und die koordinativen Basiskompetenzen (C) geschult werden.

 

Projektanbieter

Ballschule Heidelberg e.V. und Universität Osnabrück

 

Ansprechpartner

Gregor Bennek, Tel. 06221/54-4339

 

 

Zielgruppe

Alle Einrichtungen, die an einem Projekt der "Offensive Bildung" teilgenommen hat. Diese Zielgruppe ist bevorzugt zu behandeln. Sind noch Plätze frei, ist eine Öffnung für Fachschüler, Grundschullehrer und weitere interessierte pädagogische Fachkräfte möglich.

 

Inhalt

 

Es erwarten Sie wieder spannende Workshops zu voraussichtlich folgenden Themen: Ernährung, Exekutive Funktionen und Psychomotorik bei Kindern. Die Themen werden nicht nur additiv vorgestellt, sondern integrativ und eng miteinander verknüpft. Die Inhalte des Fachtages werden frühzeitig auf der Homepage motorik-abc.de bekannt gegeben.

 

Projektanbieter

Ballschule Heidelberg e.V. und Universität Osnabrück

 

Ansprechpartner

Gregor Bennek, Tel. 06221/54-4339

 

Foto: Kinder liegen in einem Kreis