Fragen und Antworten

Was ist „Offensive Bildung“?

Gemeinsam mit Trägern, Wissenschaft und Praxis wurde „Offensive Bildung“ mit 7 Einzelprojekten unterschiedlicher Themenschwerpunkte zur Stärkung frühkindlicher Bildungsprozesse in allen 90 Ludwigshafener Kindertagesstätten umgesetzt und nachhaltig verankert.

Seit 2008 wird die Initiative in die gesamte Metropolregion Rhein-Neckar ausgeweitet.Sie hat zum Ziel, die frühe Bildung in der Metropolregion Rhein-Neckar zu fördern.

 

Welche Projekte gibt es?

„Offensive Bildung“ konzentriert sich schwerpunktmäßig auf die Bereiche

  • Naturpädagogik,
  • Naturwissenschaften,
  • Sprache,
  • Erzählkultur,
  • Kreativität,
  • Familienkitas,
  • Unter 3-Jährige,
  • Übergang Kita – Grundschule
  • Gesundheit und Resilienz
  • Qualitätsstandards und
  • pädagogischen Prozesse,
  • Beobachtungsverfahren und individuelle Förderung

 

Alle Projekte werden wissenschaftlich begleitet.