Sprache macht stark! - Grundschule

Sprache ist der Schlüssel zum Bildungserfolg und zur Integration in die Gesellschaft. Kontinuierliche Sprachförderung in aneinander anschließenden Bildungsorten leistet einen wertvollen Beitrag zu einer gelingenden Bildungsbiografie. Dieses Projekt unterstützt Grundschulen in der Entwicklung eines gezielten Sprachförderkonzepts basierend auf den Erfolgsfaktoren von „Sprache macht stark!“ für Kindertagesstätten.

„Sprache macht stark! – Grundschule“ ist ein Beratungsprojekt für Grundschulen mit dem Ziel, die Sprachförderung in Grundschulen zu verbessern und mit bestehenden Angeboten zu verknüpfen. Es basiert einerseits auf den Erfolgsfaktoren des im Rahmen der „Offensive Bildung“ für Kindertagesstätten entwickelten Konzeptes „Sprache macht stark!“, andererseits auf wissenschaftlich gestützten Erkenntnissen.

Logo: Sprache macht stark! - Grundschule

In Kooperation mit den teilnehmenden Schulen wird ein bedarfsgerechtes schulspezifisches Sprachförderkonzept entwickelt und implementiert. Im Rahmen der Qualitätsentwicklung unterstützt das Projekt Lehrkräfte darin, an der Schule bereits vorhandene Sprachförderangebote optimal zu nutzen, zu ergänzen und zu vernetzen.

 

Das Projekt findet an Grundschulen statt, die mit einem hohen Anteil von Schülern mit Migrationshintergrund einen starken Bedarf an Sprachförderangeboten haben und bereits zahlreiche andere schulische, kommunale und außerschulische Programme anbieten, die durch das Projekt vernetzt werden. Mit einrichtungsübergreifenden Qualitätszirkeln wird auch ein bundeslandübergreifender Erfahrungsaustausch über Sprachförderung angestoßen.

 

 

Leitgedanke

In den Bildungsplänen der Länder für den Primarbereich nehmen sprachliche Kompetenzen eine zentrale Stellung ein. Neben expliziten Zielen zu Sprachkompetenzstufen der Kinder wird u.a. Wert darauf gelegt, dass sich Sprachförderung nicht nur auf das Fach Deutsch beschränkt, sondern fester Bestandteil aller Unterrichtsfächer ist.

Mehr...

 

Foto: Zwei Kinder spielen Stille Post

Projekt-Status

 

Rollout 2018

Umsetzung läuft

 

Nachhaltigkeitsmaßnahmen laufen

Mehr ...

 

 

 

"Bildungsstätten sollten es sich zum Ziele setzen, den Menschen als Persönlichkeit, als ein kreatives Individuum und nicht als Spezialisten zu entlassen."

 

Albert Einstein

theoretischer Physiker

 

Umsetzung

"Sprache macht stark! – Grundschule“ setzt für die Erarbeitung und Implementierung des schulspezifischen Sprachförderkonzepts eine intensive Kooperation zwischen den Grundschulen und dem MAZEM (Projektanbieter) voraus und lebt vom intensiven Austausch zwischen der schulischen Praxis auf der einen und der wissenschaftlichen Basis auf der anderen Seite.

Mehr...

 

Partner

 

Projektanbieter

Mannheimer Zentrum für Empirische Mehrsprachig­keitsforschung
(MAZEM gemeinnützige GmbH).

 

Logo: MAZEM gGmbH, Mannheim

 

Wissenschaftliche Begleitung

Prof. Dr. Tracy
(Universität Mannheim)

 

Logo: Universität Mannheim