Sprache macht stark! - Fachschule

Sprache ist der Schlüssel zum Bildungserfolg und zur Integration. „Sprache macht stark! – Fachschule“ integriert die langjährigen praktischen Kita-Erfahrungen und Erfolgsfaktoren von „Sprache macht stark!“ in die fachschulische Ausbildung der pädagogischen Fachkräfte.

 

Im Bereich der Sprachförderung sind pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen in den letzten Jahren mit einer Vielzahl an neuen Aufgaben konfrontiert worden, auf die sie ihre bisherige Ausbildung kaum vorbereiten konnte.

Logo: Sprache macht stark! - Fachschule

Solide theoretische Kenntnisse über Spracherwerbsprozesse bei Kindern mit Deutsch als Erst- und Zweitsprache und Kompetenzen zu einer gezielten Förderung unter Berücksichtigung des Alters, des sprachlichen Entwicklungsstands (in einer oder mehreren Sprachen) und der kindlichen Interessen gehören jedoch mittlerweile zu den Anforderungen an die frühpädagogische Arbeit.

 

Ziel des Projekts „Sprache macht stark! - Fachschule" ist die Entwicklung und Implementierung eines Konzepts zur Vermittlung von Kompetenzen zur Sprachförderung in der fachschulischen Ausbildung von pädagogischen Fachkräften unter Berücksichtigung der Prinzipien und Erfolgsfaktoren von "Sprache macht stark!" und unter Bezugnahme auf bereits vorhandene Weiterbildungsmodule im Bereich Sprache und Sprachförderung des jeweiligen Bundeslands bzw. der jeweiligen Fachschule.

 

 

Leitgedanke

Das hochwertige integrative Sprachförderkonzept „Sprache macht stark!“ hat sich in der pädagogischen Praxis der Kindertagesstätten bewährt.

Mehr...

Projekt-Status

 

Rollout 2016

Umsetzung läuft

 

Nachhaltigkeitsmaßnahmen laufen

Mehr ...

 

 

Partner

 

Projektanbieter

Mannheimer Zentrum für Empirische Mehrsprachig­keitsforschung
(MAZEM gemeinnützige GmbH).

 

Logo: MAZEM gGmbH, Mannheim

 

Wissenschaftliche Begleitung

Prof. Dr. Tracy
(Universität Mannheim)

 

Logo: Universität Mannheim

 

"Bildungsstätten sollten es sich zum Ziele setzen, den Menschen als Persönlichkeit, als ein kreatives Individuum und nicht als Spezialisten zu entlassen."

 

Albert Einstein

theoretischer Physiker

 

Umsetzung

„Sprache macht stark! – Fachschule“ basiert auf einem train-the-trainer-Ansatz, durch den Fachschullehrer/-innen bei der Vermittlung von Sprachförderkompetenzen direkt unterstützt werden.

Mehr...