Kontakt

Bitte wenden Sie sich für allgemeine Fragen zur "Offensive Bildung" an die BASF SE, Fragen zur Projektorganisation und -durchführung richten Sie bitte an den genannten Projektpartner:

Visual: Rollout 2014

Allgemeine Fragen

 

BASF SE

Frau Stefanie Kirsch

FHG/TC – Z 22

67056 Ludwigshafen am Rhein

Tel.: 0621/60-20979

E-Mail: stefanie.kirsch@basf.com

 

Für die Projekte "1,2,3 ... Die Jüngsten im Blick", „BeobAchtung und ErziehungsPartnerschaft“, „Herausforderungen: Für Dich? Für mich? Für alle? und „Von Piccolo bis Picasso“:

Projektträger und Projektleitung:

Diakonisches Werk Pfalz

Frau Sandra Wehrle

Karmeliterstraße 20

67346 Speyer

Tel.: 06232/664-208 | Mobil: 0176 11664-208

E-Mail: sandra.wehrle@diakonie-pfalz.de

Für das Projekt "Eine Kita für alle – Vielfalt inklusive":

Projektträger und strategische Projektleitung:

Caritasverband für die Diözese Speyer e. V.

Frau Daniela Gerards

Abteilung Soziales

Nikolaus-von-Weis-Str. 6

67346 Speyer

Tel.: 06232/209-226

E-Mail: daniela.gerards@caritas-speyer.de

Für das Projekt "Treffpunkt Familienkita":

Projektträger und Projektleitung:

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gGmbH (DKJS)

Frau Vanessa Agné

Regionalstelle Rheinland-Pfalz

Paulinstr. 61

54292 Trier

Tel: +49 0651 145 33 68 - 60

E-Mail: vanessa.agne@dkjs.de

www.dkjs.de