Stimmen aus der Praxis

 

Zu unseren Projekten haben wir beteiligte päd. Fachkräfte, Projektpartner und Eltern nach ihren Erfahrungen und Erkenntnissen befragt. Dieses Stimmungsbild ist uns für die Weiterentwicklung und Verbesserung der Projekte wichtig und zeigt uns, wie erfolgreich die Aktionen in den Bildungsstätten sind.

 

Lesen Sie hier, wie die Umsetzung bei den Beteiligten ankommt und welche Wertschätzung die jeweiligen Maßnahmen bei jedem Einzelnen erfahren:

Logo: QuaSi – Qualität von Anfang an

 

„Das Projekt bringt Bewegung in den pädagogischen Alltag. Bisherige Handlungsabläufe und Regeln, das Bild vom Kind, die Qualität gelebter Partizipation und vieles mehr werden neu geprüft. ‚QuaSi – Qualität von Anfang an‘ ermutigt dazu, innezuhalten und nachzudenken. Die pädagogischen Fachkräfte werden dazu eingeladen, mehr miteinander zu reden über das, was sie tun, warum sie es tun und wie sie es tun.“

 

 

„Das Projekt ‚QuaSi – Qualität von Anfang an‘ steht für Vielfalt, Dynamik, Offenheit, Transparenz und Struktur. Im Projekt werden die Sichtweisen aller Beteiligten (Kinder, Eltern, pädagogische Fachkräfte, Träger) dargelegt, um zu einer fundierten und ausgereiften Einschätzung der Qualität der pädagogischen Arbeit zu gelangen.“

 

„Durch das Projekt ist die gemeinsame Verantwortung für die Entwicklung der Kinder klarer geworden.“

 

„Das Projekt eröffnet die Möglichkeit, Teamgespräche zu einem gründlichen und fachlich fundierten Austausch zu nutzen. Die Teamzeiten werden eher für themenzentriertes Arbeiten freigehalten und von Organisatorischem entlastet.“

 

 

„Das Projekt stellt die Kinder mit ihrer Lebenswelt in den Mittelpunkt des pädagogischen Alltags und fördert den Dialog mit Kindern und Eltern.“

 

„Die Teamarbeit wird gestärkt. Der Umgang miteinander ist ‚ehrlicher‘ geworden: Stärken und Schwächen dürfen benannt werden, ohne dass Sanktionen befürchtet werden müssen.“