Evaluation

Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung

 

„Quasi - Qualität von Anfang an” wurde 2005 im Rahmen der „Offensive Bildung“ in enger Zusammenarbeit zwischen der Stadt Ludwigshafen und dem Institut für den Situationsansatz an der Freien Universität Berlin (INA gGmbH) konzipiert, trägerübergreifend in Piloteinrichtungen unter Einbeziehung von Trägervertretern und Kita-Leitungen erprobt und von Dr. Christa Preissing (INA gGmbH) und Dipl. Päd. Stefani Boldaz-Hahn wissenschaftlich evaluiert.

Logo: QuaSi – Qualität von Anfang an

Das Projekt „Quasi - Qualität von Anfang an“ zeigt, dass die Kita-Fachkräfte engagiert dabei sind, ihre Professionalität immer wieder zu reflektieren und die Kompetenzen und Fähigkeiten der Kinder als Impulse für ihre Weiterentwicklung zu nutzen. Um diesen Prozess weiterführen zu können, bedarf es der Unterstützung der Organisation, in die die Kindertagesstätten eingebettet sind. Aus der empirischen Untersuchung des Projektes „Qualität von Anfang an“ ergibt sich ein differenziertes Bild über die Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten in der Stadt Ludwigshafen am Rhein.

Visual: Download

Ergebnisse

Evaluation von "QuaSi - Qualität von Anfang an"

Wissenschaftliche Begleitung

Internationale Akademie an der Freien Universität Berlin
(INA gGmbH)

Dr. Christa Preissing

Logo: Internationale Akademie an der Freien Universität Berlin (INA gGmbH)Logo: Institut Situationsansatz