Erreichtes verstärken

Veränderung braucht Stabilität

Ziel dieses Projektes ist es, mit projektspezifischen und projekt­übergreifenden Qualifizierungsangeboten den pädagogischen Fachkräften Unterstützung anzubieten, um die Inhalte der „Offensive Bildung“ langfristig in den pädagogischen Arbeitsalltag zu integrieren. Für „Quasi – Qualität von Anfang an“ werden gegenwärtig im Rahmen von „Erreichtes verstärken“ folgende Nachhaltigkeitsmaßnahmen angeboten:

 

 

Visual: Erreichtes verstärken
Logo: Quasi

 

Teamfortbildung (Inhouse):  Vertiefung der Grundlagen im Situationsansatz

 

Zielgruppe:

Alle Kindertagesstätten, die an dem Projekt "QuaSi- Qualität von Anfang an“ der „Offensive Bildung“ teilgenommen haben.

 

Inhalte:

Gelebte Partizipation: mit dem Kitateam werden offene Fragen zum Situationsansatz gesammelt und Schwerpunkte gesetzt. Verschiedene Aspekte des Situationsansatzes werden vertieft.

Während der Fortbildung gibt es einen prozessorientierten Methodenmix aus Vortrag, Arbeitsgruppen, filmischen Impulsen und Einzelarbeit, um sowohl emotional-biografische als auch kognitive Zugänge zum Thema zu ermöglichen. Die Teilnehmenden führen eine Praxisaufgabe durch.

 

Projektanbieter:

INA gGmbH, Berlin

 

Ansprechpartner:

Katrin Macha, Tel. 030/6953999-02

 

 

Zielgruppe:

Alle neuen und erfahrenen pädagogischen Fachkräfte der Kitas, die an dem Projekt „QuaSi-Qualität von Anfang an“ der „Offensive Bildung“ teilgenommen haben.

 

Inhalt:

  • - Inhaltliche Einführung und Vertiefung der konzeptionellen Grundsätze im Situationsansatz.
  • - Qualitätsansprüche und -kritierien Methoden zur Einführung in die Instrumente der Internen Evaluation
  • - Moderation der strukturierten Gruppendiskussion
  • - Unterstützung der Teams beim Maßnahmeplan

 

Projektanbieter:

INA gGmbH, Berlin

 

Ansprechpartner:

Katrin Macha, Tel. 030/6953999-02

 

Zielgruppe:

Alle Einrichtungen, die an der "Offensive Bildung" teilgenommen haben. Diese Zielgruppe ist bevorzugt zu behandeln. Sind noch Plätze frei, ist eine Öffnung für Fachschüler, Grundschullehrer und weitere interessierte pädagogische Fachkräfte möglich.

 

Inhalt:

Viele Fachkräfte erhalten einen Einblick in ein Themenfeld und neue Impulse zu Fachthemen durch ExpertInnen. Die Teilnehmenden tauschen sich aus und lernen voneinander.

Das Thema wird bei den Teilnehmenden des Fachtags im Vorjahr ermittelt.

Impulsvortrag und Workshops

 

Projektanbieter:

INA gGmbH, Berlin

 

Ansprechpartner:

Katrin Macha, Tel. 030/6953999-02

 

Zielgruppe:

Alle Einrichtungen, die an dem Projekt "QuaSi - Qualität von Anfang an" der "Offensive Bildung" teilgenommen haben.

 

Inhalt:

Sie reflektieren mithilfe einer externen Sicht ihren Stand in der Entwicklung zur Kita mit dem Konzept Situationsansatz. Dabei wird Bezug genommen auf die erste Externe Evaluation aus der Projektzeit.

 

Projektanbieter:

INA gGmbH, Berlin

 

Ansprechpartnerin:

Katrin Macha, Tel. 030/6953999-02

Foto: Kinder liegen in einem Kreis