Leitgedanke

Erzählen ist Sprache, Erzählen verbindet, Erzählen ist Phantasie. Erzählte Geschichten gehören unverzichtbar zur Förderung der Entwicklung der Kinder.

Erzählen in den Kindertageseinrichtungen ist ein wesentliches Element im Lebensnetzwerk der Kinder. Aber wie kann es gelingen, die Erwachsenen, die wichtigsten Bezugspersonen als entscheidende Ansprech- und Erziehungspartner der Kinder zum Erzählen zu animieren und die wichtige Funktion des Erzählens fest in verschiedenen Knotenpunkten im Lebensnetzwerk der Kinder zu etablieren?

Logo: Internationale Erzählfeste

Zielsetzung der „Erzählwerkstatt“ ist die Förderung der frühkindlichen Bildung im Sinne einer Verbesserung des kulturellen Verständnisses, der Erzählkultur und der Sprachfähigkeit. Das Projekt findet in den Kindertagesstätten statt und wird durch das „Internationale Erzählfest“ ergänzt. Zusätzlich hat das Erzählfest die Zielsetzung, mit Erwachsenen ein breiteres Publikum zu erreichen.

Foto: Kinder hören gespannt einem Erzähler zu